Internationaler Kinderbuchtag

Wie werden Sie den Internationalen Kinderbuchtag feiern?

 

Die Initiative, die von der International Board on Books for Young People (IBBY) gegründet wurde, findet seit 1967 am 2. April statt. Die Wahl fiel auf  diesem Tag, weil er der Geburtstag des Dichters und Schriftstellers Hans Christian Andersen ist.

 

Ziele des Internationale Kinderbuchtags sind, bei Kindern die Freude am Lesen zu fördern, Kindern Zugang zu Büchern zu ermöglichen, qualitativ hochwertige Kinderbücher bekannt zu machen, Personen mit Interesse an Kinder- und Jugendliteratur weiterzubilden und Diskussionen über das Thema Kinderliteratur anzuregen.

 

Das Motto der Edition dieses Jahres ist „Es war einmal“ und Sponsor ist Brasilien.

Kinder Lesen fördern - Der Internationale Kinderbuchtag

Unser Vorschlag: Nutzen Sie das schöne Wetter, machen Sie einen Ausflug mit ihren Kindern in die Natur oder in einen Park und nehmen Sie ein schönes Kinderbuch mit, um ihnen vorzulesen. Wir werden das auf jeden Fall tun!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0