Mehrsprachigkeit im Ohr - Telefonische Beratung

Haben Sie Fragen über die mehrsprachige Erziehung Ihres Kindes?

 

Ab jetzt können Sie telefonische Beratung in Anspruch nehmen. 

https://www.mamisenmovimiento.de/

Das Projekt Mehrsprachigkeit im Ohr bietet Beratungen für mehrsprachigen Familien in den Bereichen, Mehrsprachige Erziehung, Berliner Bildungssystem und Erziehungsprozesse.

 

Die Beratungen sind kostenlos und werden von Fachleuten auf Spanisch, Polnisch, Italienisch, Portugiesisch und Deutsch durchgeführt. Sie dienen zur Orientierung und Unterstützung der Zweisprachigkeit in der Familie.

 

Das Projekt wurde von verschiedenen Einrichtungen, MaMis en Movimiento e.V., SprachCafé Polnisch e.V., Bocconcini di Cultura e.V. und Bilingua e.V. gegründet.

 

Folgende Aktivitäten bietet das Projekt Mehrsprachigkeit im Ohr:

  •  Telefonische Beratung
  • Seminar: Beratungskompetenzen / erstes Semester
  • Aktivitäten für mehrsprachige Kinder

 

Zum Team gehören u. a. Ana María Acevedo Vargas. MeM e.V. Projektleiterin. Beratung auf Spanisch und Deutsch, Ilaria Bucchioni. Bocconcini di Cultura e.V. Beratung auf Italienisch und Deutsch, Dr. Anna Mróz. SprachCafé Polnisch e.V. Beratung auf Polnisch und Deutsch, Christina Litran. Bilingua e.V. Beratung auf Portugiesisch und Deutsch, Ramona Brzoska. Lektorin für Deutsch, Queta Hahn. Finanzenteam MeM e.V. und Komunikationsteam MeM e.V..

 

 

Kontakte:

 

Spanisch: Ana María Acevedo Vargas, MaMIs en Movimiento e.V.  0152 25732806

 

Italienisch: Ilaria Bucchioni, Bocconcini di cultura e.V. 0152 25468783

 

Portugiesisch: Christina Litran, Bilingua e.V. 0162 5171733

 

Polnisch: Dr. Anna Mróz, SprachCafé Polnisch e.V. 0152 25732765

Kommentar schreiben

Kommentare: 0