O dia em que os lápis desistiram von Drew Daywalt

O dia em que os lápis desistiram

Kinderbuch von Drew Daywalt (Autor) und Oliver Jeffers (Illustrator), 2. Auflage, Orfeu Mini (2013), gebunden, 40 Seiten. Als eines Tages Duarte in der Schule die Schachtel mit Buntstiften öffnet, findet er nur eine Menge Briefe. Alle Buntstifte haben beschlossen, ihm zu schreiben und sich zu beschweren.

 

Livro infantil de  Drew Daywalt (Autor) e Oliver Jeffers (Ilustrador), 2. Edição, Orfeu Mini (2013), capa dura, 40 páginas. Num dia de escola aparentemente normal, Duarte abre a sua caixa de lápis de cor e tem uma surpresa. Esta está vazia. Encontra só um monte de cartas porque os lápis decidiram protestar. Ler mais.

17,50 €

  • leider ausverkauft

Als Duarte eines Tages in der Schule die Schachtel mit Buntstiften öffnet, erlebt er eine große Überraschung: Die Schachtel ist leer. Stattdessen findet er eine Menge mit einer Schnur zusammengebundener Briefe, die an ihn gerichtet sind. Alle Buntstiften sind wütend und haben beschlossen, ihm zu schreiben und sich zu beschweren: "Es reicht".

 

Der rote Buntstift möchte nicht mehr an Feiertagen wie Weihnachten und Valentinstag arbeiten. Aber nicht nur er hat Beschwerden! Der schwarze ist traurig, weil nur für Konturen verwendet wird. Blau ist am Rande der Erschöpfung nach so vielen aufeinander folgenden Jahren als Favorit. Rosa ist verärgert und zeigt mit dem Finger auf die Ungleichheit der Geschlechter, usw.

Und nun? Was soll Duarte jetzt tun?

 

Der ursprüngliche Titel dieses kreativen Buches heißt "The Day the Crayons Quit" und wurde von Rui Lopes ins Portugiesisch übersetzt. Es wurde von Drew Daywalt  geschrieben und von Oliver Jeffers illustriert und ist eine Geschichte voller Humor. 

Drew Daywalt arbeitet als Schriftsteller und Regisseur. Er absolvierte Creative Writing an Emerson College in Boston und verlagerte den Fokus auf Kinderliteratur. Danach arbeitet er für Disney und Universal Studios.

 

Der Illustrator Oliver Jeffers ist als Künstler und Schriftsteller tätig.  Zu seinen erfolgreichsten Bücher zählen unter anderem "How to Catch a Star" (Como apanhar uma estrela), "Lost and Found" (Perdido e achado), "The Incredible Book Eating Boy" (O incrível rapaz que comia livros).